Gründer und Inhaber

Alan Fortuna ist in Portland, Oregon U.S.A. geboren und aufgewachsen. Nach seinem Studium der Biologie (B.S.) an der Arizona State University kam er 2004 über ein Fulbright Stipendium nach Tübingen. Nach einjährigem Forschungsaufenthalt begann er 2005 an der Universität Tübingen Allgemeine Rhetorik und Philosophie zu studieren. Sein Magister-Studium schloss er 2012 mit Bestnote ab.

Während seines Studiums bot Alan Fortuna Seminare und Workshops in Business English und Strategischer Kommunikation an und übersetzte Texte aus dem Deutschen ins Englische. 2005 vereinte er diese Dienstleistungen unter einem Dach – Fortuna Communication.

Neben der Führung von Fortuna Communication, promovierte Alan in 2018 magna cum laude an der Universität Tübingen in Allgemeine Rhetorik. Seine Dissertation „Polarisation: Rhetorische Strategien im Tea Party Network“ ist bei De Gruyter Verlag erhältlich.

Ein detaillierter CV steht auf Anfrage gerne zur Verfügung.